40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Brennende Kinderwagen lösen Großeinsatz aus
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Brennende Kinderwagen lösen Großeinsatz aus

    Zwei brennende Kinderwagen haben am späten Sonntagabend in Mainz einen Feuerwehr-Großeinsatz ausgelöst. Bei dem Brand im Keller eines fünfgeschossigen Mehrfamilienhauses wurden nach Angaben der Polizei vier Menschen leicht verletzt. Dichter Rauch drang aus dem Keller in den Hausflur und eine Wohnung im 3. Obergeschoss. Die Feuerwehr konnte eine vierköpfige Familie aus der verrauchten Wohnung retten. Sie wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die übrigen 16 Hausbewohner durften ihre Wohnungen erst verlassen, nachdem der Rauch abgezogen war. Von ihnen wurde niemand verletzt. Warum die beiden Kinderwagen brannten, ist noch unklar.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!