40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Brand von giftiger Flüssigkeit in BASF-Werk
  • LudwigshafenBrand von giftiger Flüssigkeit in BASF-Werk

    Nach dem Austritt einer brennbaren Flüssigkeit hat es am Dienstagabend im BASF-Werk in Ludwigshafen gebrannt. Dem Unternehmen zufolge löschte die Werksfeuerwehr den Brand im Werksteil Nord mit zwei Wasserwerfern. Verletzt wurde demnach niemand.

    Der Hergang des Unfalls müsse jetzt ermittelt werden. Außerhalb des Betriebsgeländes habe keine Gefahr bestanden. Bei der brennbaren Flüssigkeit handele es sich um die chemische Verbindung Prenol. Sie sei giftig ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    BASF-Brand hat Folgen: Lieferengpässe bei Vitaminen und Carotinoiden

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!