40.000

WormsBrand in Wormser Malzwerk gelöscht

Nach fast zwei Wochen ist das Feuer in den Silos eines Malzwerkes in Worms gelöscht. Die Feuerwehr habe ihren Einsatz am Donnerstagmittag beendet, teilte die Stadt Worms mit. Der Betrieb sei in einem sicheren Zustand wieder an den Malzhersteller übergeben worden. Seit vorvergangenem Wochenende seien rund 180 000 Kubikmeter Stickstoff in die Silos gepumpt worden, um Schwelbrände und Glutnester zu ersticken. Oberbürgermeister Michael Kissel (SPD) forderte erneut Klarheit über die Hintergründe: «Wir erwarten eine umfassende und detaillierte Klärung der Brandursachen sowie eine Überprüfung aller Sicherheitsstandards in dem Unternehmen.» Die Gewerbeaufsicht soll die Ursache des Feuers ermitteln.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 10°C
Sonntag

0°C - 10°C
Montag

2°C - 12°C
Dienstag

4°C - 14°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!