Brand in Reha-Klinik – keine Verletzten

Bernkastel-Kues (dpa/lrs) – Ein implodierter Fernseher hat am Mittwochabend in einer Reha-Klinik in Bernkastel-Kues (Kreis Bernkastel-Wittlich) einen Zimmerbrand verursacht. Verletzt wurde niemand, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Patientin hatte das Zimmer im fünften Stock gerade verlassen, als das Feuer ausbrach. Alle anderen Flur-Bewohner befanden sich zu dem Zeitpunkt im Speisesaal. Rund 60 Feuerwehrleute hatten den Brand rasch unter Kontrolle. Wegen starker Rauch- und Rußbildung wurden die 20 Patienten des Flures in andere Zimmer der Klinik verlegt, hieß es.