Kröv

Brand in Kröv richtet hohen Sachschaden an

Ein Feuer in einem Schlafzimmer in Kröv an der Mosel hat am Montag einen hohen Sachschaden angerichtet. Die 71- jährige Bewohnerin konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, wie die Polizei in Wittlich mitteilte. Die ältere Dame hatte am Morgen ihre Tochter im Nachbarhaus alarmiert. Zu diesem Zeitpunkt brannte das Schlafzimmer laut Polizei schon lichterloh, kurz darauf schlugen die Flammen aus dem Dachstuhl. Insgesamt 80 Feuerwehrleute waren mit mehreren Tanklöschfahrzeugen und zwei Drehleitern im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 100 000 Euro.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net