40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Bluttat in Andernach: Ehemann erstach vermutlich seine 51-jährige Frau
  • Aus unserem Archiv
    Andernach

    Bluttat in Andernach: Ehemann erstach vermutlich seine 51-jährige Frau

    Eine Frau ist am Freitagabend in Andernach getötet worden. Die Tat ereignete sich nach Informationen unserer Zeitung in einem Anwesen im Stadtteil Miesenheim. Nach noch unbestätigten Meldungen wurde die 51-Jährige von ihrem Ehemann erstochen.

    Andernach - Eine Frau ist am Freitagabend in Andernach getötet worden. Die Tat ereignete sich nach Informationen unserer Zeitung in einem Anwesen im Stadtteil Miesenheim. Nach noch unbestätigten Meldungen wurde die 51-Jährige von ihrem Ehemann erstochen. Die Tochter des Paares soll Zeugin der Bluttat gewesen sein. Der Täter soll flüchtig sein.

    Polizeibeamte hatten das Opfer mit Stichverletzungen gefunden. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.

    Die Polizei ist mit einem Großaufgebot in der Region unterwegs und hat etliche Straßensperren errichtet. Im Einsatz ist auch der Polizeihubschrauber. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Polizei hat die Tochter des Paares vom mutmaßlichen Tatort weggebracht.

    Mord in Andernach: 32-Jähriger muss lebenslang in Haft"Ehrenmord" an Ehefrau? Türke vor Gericht Mordanklage: 32-Jähriger soll seine Ehefrau erstochen habenBluttat in Andernach: Prozess dauertEhedrama in Andernach: 32-Jähriger legt vor Richter Geständnis abweitere Links
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!