40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Bistum spendet Stein für Gedenkhügel in Auschwitz
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Bistum spendet Stein für Gedenkhügel in Auschwitz

    Das Bistum Mainz spendet einen Stein des Mainzer Doms für den Gedenk- und Versöhnungshügel in Auschwitz. Dieser entstehe in der Nähe des ehemaligen Konzentrationslagers und solle an die Opfer der Nationalsozialisten erinnern, wie das Bistum am Montag mitteilte.

    Mainz (dpa/lrs) - Das Bistum Mainz spendet einen Stein des Mainzer Doms für den Gedenk- und Versöhnungshügel in Auschwitz. Dieser entstehe in der Nähe des ehemaligen Konzentrationslagers und solle an die Opfer der Nationalsozialisten erinnern, wie das Bistum am Montag mitteilte.

    Für das Denkmal werden Steine aus aller Welt gespendet. Am 21. Juni soll der Mainzer Stein dem Stadtpräsidenten von Oswiecim (Auschwitz), Janusz Marszalek, im Kreuzgang des Doms überreicht werden.

    Die Idee für den Gedenkhügel geht der Mitteilung zufolge auf den Künstler Józef Szajna (1922-2008) zurück, der vier Jahre lang in Auschwitz inhaftiert war.

     

    http://dpaq.de/h0tol

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!