40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Bistum: Frühe Hinweise auf Missbrauch in Knabenkonvikt
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Bistum: Frühe Hinweise auf Missbrauch in Knabenkonvikt

    Erste Hinweise auf sexuellen Missbrauch in einem früheren Jungen-Internat im hessischen Bensheim gab es bereits in den 70er und 80er Jahren - Konsequenzen wurden aber nicht gezogen. Es sei ein Brief an den damaligen Mainzer Bischof vom Februar 1981 aufgetaucht, in dem ein Schüler sexuellen Missbrauch durch den Internats-Leiter schildert, teilte das Bistum in Mainz am Dienstag mit. Zu einem daraufhin dem Schüler angebotenen Gespräch sei es nicht gekommen. Auch gebe es Hinweise auf Briefe aus den 70er Jahren, in denen Eltern von sexuellem Missbrauch berichteten. In dem Konvikt soll es bis 1979 Misshandlungen und Missbrauch gegeben haben.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!