Bezirksverband Pfalz schreibt Kulturpreise aus

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Der Bezirksverband Pfalz hat erstmals einen Pfalzpreis für Musik ausgeschrieben. Der Preis soll künftig alle zwei Jahre vergeben werden, teilte der Verband am Donnerstag in Kaiserslautern mit. Zur Premiere können selbstkomponierte Werke aus dem Bereich Musiktheater eingereicht werden. Außerdem können ab sofort wieder Bewerbungen für den Pfalzpreis für Literatur und den Pfalzpreis für Bildende Kunst, diesmal aus den Bereichen Grafik, Fotografie, Video oder Neue Medien, eingereicht werden. Die Auszeichnungen sind jeweils mit 10 000 Euro verbunden. Dazu gibt es jeweils einen Nachwuchspreis mit 5000 Euro Preisgeld.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net