40.000

Bewährungsstrafe für Schlag mit Billard-Queue

Worms/Mainz (dpa/lrs) – Sechs Monate auf Bewährung für den Schlag mit einem Billard-Queue. So lautet das Urteil gegen einen 70- Jährigen, dessen Attacke im November der traurige Höhepunkt eines lange schwelenden Streits zwischen Nachbarn in Worms war. Ein 67- jähriger Mann erlitt leichte Verletzungen. Das Mainzer Landgericht verurteilte den Angeklagten am Dienstag und gab ihm die Bewährungsauflage mit, sich in ambulante psychotherapeutische Behandlung zu begeben. Im Prozess hatte der Mann immer wieder betont: «Ich bin unschuldig». Vielmehr gehöre die Nachbarsfamilie auf die Anklagebank.

http://dpaq.de/4vmw7

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!