40.000

Betrüger manipulieren Geldautomaten

Limburgerhof (dpa/lrs) – Mehr als 60 000 Euro haben Betrüger mit Hilfe eines manipulierten Geldautomaten im pfälzischen Limburgerhof erbeutet. Sie hatten den Automaten in einer Bank am vergangenen Wochenende so manipuliert, dass sie Kartendaten und Geheimnummern ausspähen konnten. Wie die Polizei am Freitag in Schifferstadt mitteilte, hoben sie dann im Ausland von den betroffenen Konten Geld ab. Bisher seien 30 Schadensfälle bekanntgeworden. Die Vorgehensweise der Täter wird als «Skimming» bezeichnet.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!