Mainz

Besucher beteiligen sich an Kunst aus Plastikflaschen

Mit der Spende einer Plastikflasche können Besucher am kommenden Wochenende zu einem Kunstwerk auf der Messe «Kunst direkt» in Mainz beitragen. Der Aktionskünstler Brandstifter sammelt die Flaschen und kreiert daraus eine «Soziale Plastik». Zusammen mit Brandstifter werden von Freitag bis Sonntag insgesamt 170 Künstler ihre Werke auf der Messe in der Rheingoldhalle präsentieren, teilte das Kulturministerium am Donnerstag mit. Dabei seien nicht nur Arbeiten von Ausstellern aus Rheinland-Pfalz, sondern auch aus dessen Partnerregionen Fujian (China), Mittelböhmen (Tschechien) und Burgund (Frankreich) zu sehen, sagte Kulturministerin Doris Ahnen (SPD). Die Künstlermesse findet dieses Jahr zum neunten Mal statt und hatte in den vergangenen Jahren jeweils rund 8000 Besucher.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net