40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Beim Wandern im Pfälzer Wald gestürzt: Frau aus dem Hunsrück schwebt in Lebensgefahr
  • Aus unserem Archiv
    Edenkoben

    Beim Wandern im Pfälzer Wald gestürzt: Frau aus dem Hunsrück schwebt in Lebensgefahr

    Eine 73-jährige Rentnerin hat sich am Freitag beim Wandern in der Pfalz lebensgefährlich verletzt. Sie war mit dem Kopf auf einen Holzsteg gefallen.

    Symbolbild
    Symbolbild
    Foto: DPA

    Die Frau aus dem Hunsrück war am Vormittag mit ihrer 69 Jahre alten Schwester im Pfälzer Wald unterwegs. Im Edenkobener Tal konnte sich die Frau auf einem abschüssigen Wanderweg nicht mehr halten. „Sie stürzte in einen Bachlauf und schlug mit dem Kopf auf einen Holzsteg“, berichtete die Polizei in Edenkoben (Landkreis Südliche Weinstraße). Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Ludwigshafener Klinikum gebracht.

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!