40.000
Aus unserem Archiv
Trier

Beamtin kritisiert Eltern der Opfer

dpa/lrs

Im Prozess gegen einen mutmaßlichen Kinderschänder aus Mayen vor dem Landgericht Trier hat eine Kriminalbeamtin die Eltern der Opfer am Donnerstag kritisiert. Es sei «sehr irritierend», dass sie nicht hellhörig geworden seien, nachdem ein Nachbar 2006 Anzeige auf Verdacht von Kindesmissbrauch erstattet hatte. Sie glaube nicht, dass die Zwillingsbrüder ihre erste Aussage, mit dem Angeklagten sei «etwas gewesen», freiwillig zurückgezogen hätten, sagte sie. Der Angeklagte soll die heute elfjährigen Jungen mehr als zehnmal unter anderen in deren Elternhaus in Retterath (Kreis Vulkaneifel) missbraucht haben.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!