40.000

BASF baut Produktionsanlage in Brasilien

Ludwigshafen (dpa/lrs) – Der weltgrößte Chemiekonzern BASF baut in Brasilien eine Produktionsanlage für Natriummethylat, das ein Katalysator für die Biodieselproduktion ist. Der Grundstein sei am Mittwoch am Standort Guaratinguetá gelegt worden, teilte die BASF in Ludwigshafen mit. Die Anlage habe eine jährliche Kapazität von 60 000 Tonnen und produziere vor allem für den regionalen Markt. Die Investitionen des Unternehmens belaufen sich den Angaben zufolge auf einen Euro-Betrag in unterer zweistelliger Millionenhöhe.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!