Trier

Bamberger: Pädophile suchen Opfer im Internet

Pädophile suchen oft im Internet nach möglichen Missbrauchsopfern: Das sogenannte «Grooming», die Kontaktaufnahme mit Kindern mit sexueller Absicht des Täters, habe zunehmend an Bedeutung gewonnen, sagte Justizminister Heinz Georg Bamberger (SPD) am Freitag in Trier bei einer Fachtagung zum Thema «Pädokriminalität weltweit». Etwa im Chat werde mit Kindern Kontakt aufgenommen, mit dem Ziel, sie später zum sexuellen Missbrauch zu treffen. Es sei zu prüfen, ob die derzeitigen strafrechtlichen Regelungen zum «Grooming» ausreichend seien, oder ob es ein Bedarf für eine Gesetzesänderung gebe, sagte Bamberger laut Mitteilung. Pädokriminalität bezeichnet strafbare, sexuelle Handlungen von Erwachsenen an Kindern.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net