40.000

MainzBahn investiert 1,3 Milliarden Euro in Rheinland-Pfalz

dpa/lrs

Rund 1,3 Milliarden Euro will die Deutsche Bahn bis 2015 in Rheinland-Pfalz investieren. Das gab der Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Bahn AG, Rüdiger Grube, am Montag in Mainz bekannt. «Rheinland-Pfalz ist für die Deutsche Bahn von außerordentlicher Bedeutung», sagte Grube nach einem Bahngipfeltreffen mit Ministerpräsident Kurt Beck und Verkehrsminister Hendrik Hering (beide SPD). Als größtes Einzelprojekt soll mit über 200 Millionen Euro der Kaiser-Wilhelm-Tunnel an der Moselstrecke saniert und um eine zweite Röhre erweitert werden. Grube sicherte weiter zu, alle Standorte der Logistiksparte DB Schenker Rail im Land zu erhalten. Die Bahn beförderte 2009 in Rheinland-Pfalz etwa 6,88 Millionen Tonnen an Gütern.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!