40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Auto nimmt Vorfahrt – Motorradfahrer tot

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist am Freitagabend auf der B257 bei Altenahr ein 45 Jahre alter Motorradfahrer getötet worden. Im Westerwald wurde einem Motorradfahrer das Überholen zweier Fahrzeuge zum Verhängnis.

Koblenz – Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist am Freitagabend im Norden von Rheinland-Pfalz ein 45 Jahre alter Motorradfahrer getötet worden. Auf der Bundesstraße 257 nahm ein Autofahrer beim Linksabbiegen dem Mann die Vorfahrt, wie die Polizei am Samstag in Koblenz berichtete. Nach Zeugenaussagen sei das Motorradfahrer mehrere Meter durch die Luft geschleudert worden. Der Mann starb noch am Unfallort. Beide Fahrzeuge gerieten bei der Kollision in Brand. Die B257 wurde zwischen dem Meckenheimer Kreuz und Altenahr für mehrere Stunden voll gesperrt.

Motorradfahrer im Westerwalt schwer verletzt

Daaden/Herdorf – Einem Motorradfahrer ist im Westerwald das Überholen zweier Fahrzeuge zum Verhängnis geworden. Er wurde bei einem Unfall schwer verletzt. Der 39-Jährige scherte am Freitag auf einer Landstraße zwischen Daaden und Herdorf kurz vor einer leichten Linkskurve nach links aus, wie die Polizei in Betzdorf am Samstag mitteilte. Der Motorradfahrer kam noch an einem Lastwagen und einem Auto vorbei. Doch dann streifte er einen entgegenkommenden Geländewagen und stürzte nach etwa 150 Metern. Schwer verletzt wurde der 39-Jährige in ein Siegener Krankenhaus gebracht.

dpa

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!