40.000

Auto fährt auf Lkw: Zwei Scherverletzte

Trier/Schweich (dpa/lrs) – Bei einem Auffahrunfall auf der A 64 von Luxemburg in Richtung Trier sind am Samstag zwei junge Männer schwer verletzt worden. Sie saßen in einem Auto, das aus bislang unbekannter Ursache an einem Steilstück auf einen Lastwagen auffuhr, teilte die Autobahnpolizei in Schweich bei Trier mit. Dabei erlitten die Männer – zwei US-Militärangehörige – schwere Verletzungen und mussten in ein Trierer Krankenhaus gebracht werden. Angaben zum Alter der Verletzten lagen zunächst nicht vor.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!