Bad Ems

Auftragseingänge bleiben fast unverändert

Im November blieben die Auftragseingänge in der rheinland-pfälzischen Industrie im Vergleich zum Vormonat nahezu unverändert. Zwar stiegen nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems vom Dienstag die Bestellungen aus dem Ausland um 2,9 Prozent. Dieser Zuwachs wurde aber nahezu vollständig durch die rückläufigen Aufträge aus dem Inland kompensiert (minus 2,2 Prozent). Damit ergibt sich insgesamt ein leichter Anstieg von 0,5 Prozent.