40.000

Aufregung um angebliches Schokoverbot beim SC Freiburg: Es sollte keine Hasen gegen die Fohlen geben

Freiburg/Mänchengladbach – Der SC Freiburg will seine Fans mit Osterhasen beschenken – und der DFB verbietet es? Was auf Twitter schnell Furore machte – ist nur ein "bizarres Gerücht", so der Freiburger Pressesprecher. Es gab nie Pläne für Hasen im Spiel gegen die Fohlen.

Osterhase und Fußball - passt das? Zumindest ist dem SC Freiburg nie verboten worden, Hasen zu verteilen - es war nie geplant, sagt der Verein. Foto: Confiserie FelicitasDie Pressekonferenz ...
Lesezeit für diesen Artikel (316 Wörter): 1 Minute, 22 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!