40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Anklage gegen Ex-Geschäftsführer der CDU-Fraktion

dpa/lrs

Gegen den ehemaligen Geschäftsführer der CDU-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, Markus Hebgen, ist Anklage wegen Untreue in 18 Fällen erhoben worden. Ihm werde zudem ein Fall des Betruges zur Last gelegt, teilte die Staatsanwaltschaft Mainz am Montag mit. Die Taten sollen sich während seiner Amtszeit zwischen Mitte 2003 und Anfang 2006 ereignet haben. Der Mann, der sich damals «in erheblichen finanziellen Schwierigkeiten» befand, habe seine Position und seine Befugnisse als Geschäftsführer ausgenutzt, um sich zu bereichern, aber auch um der CDU-Fraktion Geld zukommen zu lassen. Dies habe er auch weitgehend eingeräumt. Laut Anklage soll er etwa mit einer Kreditkarte für das Fraktionskonto Barbesuche bezahlt haben. Die Anklage wurde zum Schöffengericht am Amtsgericht Mainz erhoben.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

17°C - 30°C
Montag

18°C - 29°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 33°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!