Bad Ems

Am meisten Müll pro Kopf in Rheinland-Pfalz

Mit 501 Kilogramm Abfall pro Einwohner haben die Statistiker 2008 in Rheinland-Pfalz das bundesweit höchste Pro- Kopf-Aufkommen verzeichnet. Dieser Wert wurde nur noch in Niedersachsen erreicht, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Bad Ems mitteilte. Der Bundesdurchschnitt lag bei einer Pro-Kopf- Menge von 453 Kilogramm. Insgesamt fielen nach den Angaben etwa zwei Millionen Tonnen Haushaltsabfälle in Rheinland-Pfalz an. Das Landesamt führt das hohe Aufkommen allerdings zum Teil auch auf einen statistischen Effekt durch die im Land getrennt erfassten organischen Abfälle und getrennt gesammelten Wertstoffe zurück.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net