40.000
Aus unserem Archiv

Acht Edelmetalldiebe festgenommen

Saarbrücken/Siegen (dpa/lrs) – Einer Bande von Edelmetalldieben hat die Polizei nach einem Beutezug im Saarland, der knapp eine halbe Million Euro Schaden verursachte, das Handwerk gelegt. Wie das Landeskriminalamt am Dienstag in Saarbrücken mitteilte, wurden am Sonntag acht Männer im Alter von 19 bis 35 Jahren auf frischer Tat in einer Firma im nordrhein-westfälischen Siegen von Spezialeinheiten festgenommen. Die Einbruchserie in metallverarbeitenden Betrieben und Gießereien hatte im September 2009 begonnen. Zunächst konnten nur bei zwei Diebstählen ein 34- und ein 23-Jähriger festgenommen werden, bevor nun der Rest der Bande den Fahndern ins Netz ging. Das Amtsgericht Saarbrücken erließ gegen alle Mitglieder Haftbefehl.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

18°C - 33°C
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!