40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Abgetriebene Wasserleiche - 38-Jähriger verhaftet
  • Aus unserem Archiv

    Abgetriebene Wasserleiche – 38-Jähriger verhaftet

    Koblenz/Krefeld (dpa/lrs) - Nach dem Fund einer Wasserleiche im Rhein bei Krefeld ist in Koblenz ein 38-jähriger Mann wegen Totschlags verhaftet worden. Er soll im Januar einen 33 Jahre alten Bekannten aus Lahnstein erstochen und in den Rhein bugsiert haben, wie die Staatsanwaltschaft Koblenz am Montag mitteilte. Am mutmaßlichen Tatort, einer Wohnung in Koblenz-Neuendorf, hätten «erhebliche Blutanhaftungen» den Tatverdacht erhärtet. Der seit Kurzem in Untersuchungshaft sitzende 38-Jährige bestritt die Tat. Die Tatwaffe hat die Polizei noch nicht gefunden. Auch das Motiv ist laut Staatsanwaltschaft noch unklar.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!