40.000

MainzÄltere Frau muss von Feuerwehr aus Auto befreit werden

dpa/lrs

Eine ältere Frau ist in Mainz von der Feuerwehr aus dem Fußraum eines Autos befreit worden, nachdem sie unglücklich ausgerutscht und eingeklemmt worden war. Die halbseitig gelähmte Seniorin war beim Einsteigen zwischen Beifahrersitz und Armaturenbrett geraten, wie die Hilfsorganisation am Mittwoch mitteilte. Aus eigener Kraft und auch mit Hilfe des Ehemannes kam die Dame nicht aus ihrer Notlage. Auch der Rettungsdienst musste erst die Feuerwehr rufen, bevor es mit vereinten Kräften gelang, die Frau unverletzt zu befreien.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!