80-jährige Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Frankenthal (dpa/lrs) ­ Eine 80 Jahre alte Radfahrerin ist am Mittwoch im pfälzischen Frankenthal gegen ein Auto gefahren und lebensbedrohlich verletzt worden. Die Frau erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wie die Polizei mitteilte. Die Seniorin war auf dem Radweg in Richtung Innenstadt unterwegs. Als sie ein 35 Jahre alter Mann gerade mit seinem Auto überholte, streckte die 80-Jährige den linken Arm aus und bog unvermittelt ab. Sie fuhr gegen den Außenspiegel des Autos und stürzte zu Boden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net