78-Jährige in Klein-Pkw schwer verletzt

Wiesbaum/Trier (dpa/lrs) – Eine 78 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 26 bei Wiesbaum (Landkreis Vulkaneifel) lebensgefährlich verletzt worden. Die Seniorin war am Samstagnachmittag mit einem Fahrzeug unterwegs, das nicht schneller als 45 Kilometer pro Stunde fahren kann, wie die Polizei in Trier am Sonntag berichtete. Eine 24 Jahre alte Autofahrerin hielt nicht genügend Abstand und fuhr am Ende einer leichten Rechtskurve auf den Klein-Pkw der 78-Jährigen auf. Durch den starken Aufprall wurde das Fahrzeug nach rechts in die Leitplanke geschoben und anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Die 24-Jährige blieb unverletzt.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net