40.000
Aus unserem Archiv

75-Jähriger stirbt beim Abbrennen einer Wiese

Morbach/Trier (dpa/lrs) – Ein 75 Jahre alter Mann ist am Donnerstag auf einer brennenden Wiese in Morbach im Kreis Bernkastel ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Trier mitteilte, wollte der Mann die Wiese abflämmen. Das ist in der Landwirtschaft auf abgeernteten Feldern üblich. Der Sohn fand den 75-Jährigen bewusstlos auf der brennenden Wiese. Er rief die Feuerwehr und barg den Mann gemeinsam mit einem Helfer. Doch für den 75-Jährigen kam jede Hilfe zu spät, er starb noch am Unfallort. Warum es zu dem Unfall kam, war zunächst noch unklar.

http://dpaq.de/zz9ZM

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!