64-Jähriger bei Motorradunfall schwer verletzt

Panzweiler/Zell (dpa/lrs) – Beim Sturz vom Motorrad nach einem Überholmanöver hat sich ein 64-Jähriger in Panzweiler im Landkreis Cochem-Zell schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann am Ostermontag in eine Koblenzer Klinik, wie die Polizei in Zell mitteilte. Der 64-Jährige hatte auf der Bundesstraße 421 (Zell-Kappel) mehrere Autos überholt, war dann in einer Linkskurve von der Straße abgekommen und in ein Feld gestürzt.