Daun/Trier

44-Jähriger stürzt aus Fenster: Leicht verletzt

Nur leichte Verletzungen hat ein 44 Jahre alter Mann erlitten, der in Daun am Samstagnachmittag aus dem ersten Stock einer Wohnung mehrere Meter in die Tiefe gestürzt ist. Wie die Polizei in Trier am Sonntag berichtete, hatte der Betrunkene 2,78 Promille Alkohol im Blut und war aus zunächst ungeklärter Ursache aus dem Küchenfenster der Wohnung gefallen, wo er mit Bekannten reichlich Alkohol getrunken hatte. «Gleich mehrere Schutzengel dürfte der Mann gehabt haben», heißt es im Polizeibericht.