Archivierter Artikel vom 22.12.2009, 08:00 Uhr

40 Verkehrsunfälle in Süd- und Vorderpfalz

Ludwigshafen (dpa/lrs) – Die Straßenglätte hat in der Nacht zum Dienstag den Autofahrern in der Süd- und Vorderpfalz das Leben schwer gemacht. Die Polizei in Ludwigshafen notierte 40 Verkehrsunfälle. Der Schaden werde auf 130 000 Euro geschätzt, sagte ein Polizeisprecher. Fünf Menschen seien leicht verletzt worden.