40.000
Aus unserem Archiv
Holzbach

38-Jährige bei Unfall tödlich verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist am Sonntag eine 38-jährige Frau aus einer Hunsrückgemeinde auf der L 162 zwischen Holzbach und Riesweiler (rhein-Hunsrück-Kreis) ums Leben gekommen.

Holzbach/Simmern – Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist am Sonntag eine 38-jährige Frau aus einer Hunsrückgemeinde auf der L 162 zwischen Holzbach und Riesweiler (Rhein-Hunsrück-Kreis) ums Leben gekommen.

Wie die Polizei Simmern mitteilt, waren die beiden Wagen gegen 12 Uhr in Höhe des Holzbacher Sportplatzes auf gerader Strecke frontal zusammengestoßen. Für die Fahrerin eines Golfes kam jede Hilfe zu spät. Der 49-jährige Fahrer des entgegenkommenden Mercedes Cabrio wurde infolge des Zusammenstoßes schwer verletzt eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn mit der Rettungsschere aus dem Wrack befreien.

Sein 12-jähriger Sohn erlitt ebenfalls schwere Verletzungen. Beide wurden mit Rettungshubschraubern in Trierer Kliniken geflogen. Die L 162 musste für mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

Im Einsatz waren neben Polizei, Rettungsdienst und zwei Rettungshubschraubern auch 45 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Riesweiler, Argenthal und Rheinböllen.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!