40.000

3600 Schüler beim «Jugend debattiert»-Wettbewerb

Frankfurt/Main (dpa/lrs) – Am Bildungsprojekt «Jugend debattiert» haben sich im laufenden Schuljahr rund 3600 Schüler und 135 Lehrer an 30 Schulen in Rheinland-Pfalz beteiligt. Bundesweit wurden 90 000 Teilnehmer an dem Wettbewerb zur sprachlichen und politischen Bildung von Schülern ab Klasse 8 gezählt, wie die Projektleitung bei der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung in Frankfurt am Main am Freitag mitteilte. Die Veranstalter ermutigten weitere Schulen sich zu beteiligen. Sie könnten sich nun beim rheinland-pfälzischen Bildungsministerium für das kommende Schuljahr bewerben. Aufnahmeschluss für die kommende Runde ist im September.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

-5°C - 2°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!