31-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt

Laubach/Cochem (dpa/lrs) – Ein 31 Jahre alter Autofahrer ist gestern Abend auf der Landesstraße 52 nahe Laubach (Kreis Cochem- Zell) gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Auf einer Schneeverwehung geriet der Mann aufgrund zu hoher Geschwindigkeit ins Schleudern und kam nach links von der Straße ab, teilte die Polizei in Cochem mit. Mit seinem Auto fuhr er seitlich gegen einen Baum. Der 31- Jährige starb, bevor die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net