Archivierter Artikel vom 01.02.2010, 18:22 Uhr
Trier

200 000 Euro Schaden nach Brand in Hotel

Ein Brand in einem Hotel in Trier hat am Montag einen Schaden von rund 200 000 Euro verursacht. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Das Feuer war nach ersten Erkenntnissen an der Hotelrezeption ausgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt habe sich jedoch niemand in dem Gebäude aufgehalten, hieß es. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.