Hamm/Sieg

15 Automaten in Spielhalle ausgeräumt

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Montag in eine Spielhalle in Hamm/Sieg (Kreis Altenkirchen) eingebrochen und haben mehrere tausend Euro erbeutet. Wie die Polizei Altenkirchen mitteilte, handelte es sich dabei dem Anschein nach um professionelle Täter. Zuerst kappten sie das Stromnetz, dann brachen sie die Eingangstür auf. Insgesamt wurden 15 Automaten zum Spielen und Geldwechseln aufgebrochen und leergeräumt.