40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » 1000-Kilo-Fliegerbombe in Landau entschärft
  • Aus unserem Archiv
    Landau

    1000-Kilo-Fliegerbombe in Landau entschärft

    Eine besonders große Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Dienstagabend in Landau entschärft worden. Vor dem Einsatz des Kampfmittelräumdienstes war das Gebiet um die Fundstelle der 1000-Kilogramm-Bombe weiträumig abgesperrt worden, wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilte. Den Angaben zufolge mussten 45 Anwohner zeitweilig ihre Wohnungen verlassen. Nach Angaben des Kampfmittelräumdienstes handelte es sich um eine der größten und schwersten Bomben, die je in der Pfalz gefunden wurden. Ein Winzer hatte bei Feldarbeiten den Koloss entdeckt. Die Bombenentschärfung dauerte rund sieben Minuten. Etwa 100 Helfer von Polizei, Deutschem Roten Kreuz, Technischem Hilfswerk und Ordnungsamt waren insgesamt im Einsatz. Erst Anfang Mai war in Landau eine Fliegerbombe gefunden worden. Auch sie konnte entschärft werden.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!