Archivierter Artikel vom 06.12.2021, 12:46 Uhr
Neuwied

wellcome-Engel war unterwegs

Kürzlich traf sich eine kleine Gruppe von Ehrenamtlichen, die für das Projekt wellcome in Neuwied im Einsatz sind.

Von www.fbs-neuwied.de
Foto: Familienbildungsstätte Neuwied

Eine Stadtführung durch Neuwied mit allen Sehenswürdigkeiten, die die Stadt zu bieten hat, wurde sehr informativ von Frau Hahn der Gruppe nähergebracht. So bekamen die Ehrenamtlichen einen Einblick in das Gebetshaus der Brüdergemeine und viele Informationen rund um dieses Viertel in Neuwied. Das Schloss, das älteste Haus in Neuwied, das Röntgen Haus und viele kleine Ecken ließen die Stadtführung sehr informativ sein. Im Anschluss fand bei Kaffee und Kuchen in der Familienbildungsstätte Neuwied ein gemütliches Beisammensein mit Informationsaustausch zu wellcome statt. „Ein informativer und kurzweiliger Nachmittag“ waren sich alle Beteiligten einig.

Weitere Informationen über das Projekt wellcome: Katholische Familienbildungsstätte Neuwied, Telefon 02631/390 725, www.fbs-neuwied.de.