Archivierter Artikel vom 27.08.2019, 12:05 Uhr
Hargarten

Vorstandswechsel beim Junggesellenverein Hargarten

Bei der Jahreshauptversammlung des Junggesellenverein Hargarten wurde einstimmig der neue Vorstand gewählt.

Der neue Vorstand mit Fähnrichsanwärter (von links) Johannes Kranz, Fähnrichsanwärter, Jessica Falkenberg, Artur Ziegler, Burak Bakkal und Jacqueline Mai.
Der neue Vorstand mit Fähnrichsanwärter (von links) Johannes Kranz, Fähnrichsanwärter, Jessica Falkenberg, Artur Ziegler, Burak Bakkal und Jacqueline Mai.
Foto: privat

Dieser setzt sich wie folgt zusammen: Artur Ziegler, Erster Vorsitzender, Burak Bakkal, Zweiter Vorsitzender und zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte bekleiden zwei Frauen, Jessica Falkenberg als Geschäftsführerin und Jacqueline Mai als Schriftführerin, Posten im Vereinsvorstand. Johannes Kranz ist ab sofort neuer Fähnrichsanwärter des Vereins.

Zudem wurden wichtige Termine, wie Rosenmontag am 24. Februar 2020 und die Kirmes in Hargarten, vom 21. bis 25. Mai 2020, besprochen. Der Verein hat sich entschieden die Kirmes wieder auf den Vatertag am 21. Mai auszuweiten. Ein weiterer wichtiger Punkt der Versammlung war die Fertigstellung des selbst erbauten Lagers an der Kirmeswiese.

Im Anschluss an die Versammlung ging es noch zum Kapellenfest in die Dorfmitte, um den neu gegründeten St. Apollonia Kapelle-Erhaltungsverein Hargarten zu unterstützen. Dieser engagiert sich für den Erhalt der Kapelle in Hargarten. Dort ließ man dann den Tag bei Sonne und dem ein oder anderen Stück Kuchen ausklingen.