Archivierter Artikel vom 25.03.2019, 09:55 Uhr
Puderbach

Vorstand Förderverein Burg Reichenstein wurde im Amt bestätigt

Kürzlich trafen sich die Mitglieder des Fördervereins der Burg Reichenstein anlässlich der Mitgliederversammlung im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Puderbach.

Das Foto zeigt die beleuchtete Burg anlässlich des Burgfestes 2018.
Das Foto zeigt die beleuchtete Burg anlässlich des Burgfestes 2018.
Foto: Wolfgang Tischler

Neben dem Rückblick auf die durchgeführten Arbeiten an der Burg und dem Burggelände wurde auch auf die Veranstaltungen zurückgeschaut. Hier im Besonderen auf das Burgfest, welches am 10. Juni 2018 stattfand und sehr viele Besucher begrüßen konnte.

Weitere Aufgabe der Mitgliederversammlung war es, den Vorstand, die Beisitzer und die Kassenprüfer neu zu wählen. Nach erfolgter, einstimmiger Wahl setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

  • Vorsitzender: Wolfgang Kunz
  • Vorsitzender: Volker Mendel
  • Schriftführer: Michael Führer
  • Schatzmeister: Jan-Luca Seitz
  • Stellvertretende Schatzmeisterin: Bärbel Mittler

Ebenfalls einstimmig wurden folgende Beisitzer gewählt:

  • Karin Pietsch
  • Carla Geiler
  • Urte Götz
  • Birgit Kopper
  • Manfred Pees
  • Rolf Schmidt
  • Christian Huppertz
  • Dieter Weber
  • Kassenprüfer:Monika Beji, Birgit Huppertz, Bernd Schmidt

Der Förderverein wäre erfreut, wenn sich noch freiwillige Helfer für die Durchführung der Veranstaltungen und die Pflege des Burggeländes inklusive Burggarten finden würden. Freuen würde sich der Förderverein auch über finanzielle Unterstützung zum Erhalt des Wahrzeichens des Puderbacher Landes. Dies ist neben Spenden auch mit einem kleinen jährlichen Beitrag durch eine Mitgliedschaft im Förderverein möglich. Das entsprechende Beitrittsformular finden sie auf www.burgruine-reichenstein.de oder kann Ihnen auch gerne zugesendet werden: Info-Telefon 02684/858 160.