Archivierter Artikel vom 20.12.2019, 15:37 Uhr
Neuwied

Volksbank RheinAhrEifel spendet 100 Schoko-Weihnachtsmänner an die Caritas Neuwied

Man kann schon fast von Tradition sprechen, wenn Ralf Weinand und Nicole Goergen von der Neuwieder Filiale der Volksbank RheinAhrEifel vor Weihnachten den Caritasverband besuchen.

Und alleine kommen die beiden nicht, haben Sie doch 100 verschmitzt dreinschauende Männer im Gepäck, aus Schokolade versteht sich und mit rotem Gewand und weißem Bart.

Die 100 Schokoweihnachtsmänner sollen vor allem alleinstehenden Menschen der Pfarrei St. Matthias am Heiligen Abend ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Dann findet nämlich die Weihnachtsfeier statt, unter Mitwirkung der Caritas, des Diakonischen Werkes und natürlich der katholischen Pfarreiengemeinschaft St. Matthias.

Caritas-Vorstandsvorsitzender Werner Hammes und Direktor Eberhard Köhler freuten sich sehr über den Besuch, zumal der Caritasverband in diesem Jahr auch sein 100-jähriges Jubiläum feierte.