Archivierter Artikel vom 29.10.2019, 12:56 Uhr
Dierdorf

VG Dierdorf veranstaltete einen Seniorennachmittag

In diesem Jahr gestaltete die Verbandsgemeinde Dierdorf wieder einen Seniorennachmittag in Form eines Halbtagesausflugs.

Das Interesse an dieser Veranstaltung war auch in diesem Jahr groß, sodass drei Busse zum Bahnhof nach Brohl bestellt wurden. Die Fahrt mit der Schmalspurbahn war ein besonderes Erlebnis. Der „Vulkanexpress“ brachte 144 Teilnehmern von Brohl nach Engeln. Das letzte Stück der Reise wurde dann mit den Bussen zurückgelegt, bevor es zum gemeinsamen Kaffeetrinken und Kuchenessen in die Vulkan Brauerei nach Mendig ging.

Bürgermeister Rasbach sprach einen herzlichen Dank für das große Interesse an dieser Veranstaltung aus. Ein besonderer Dank ging dabei an die Sparkasse Neuwied und die Westerwald Bank, die durch ihre Spenden diese Fahrt erst möglich machten.