Archivierter Artikel vom 26.04.2019, 12:20 Uhr
Linz

VfB Linz gewann erneut beim Osterlauf die Pokale

Erfolgreiche Leichtathleten des VfB Linz gewinnen beim Osterlauf zum sechsten Mal in Folge beide Pokale.

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen nahm der VfB Linz am sehr gut organisierten Osterlauf auf der Erpeler Ley teil und erreichte einen sensationellen Erfolg. Zum sechsten Mal in Folge wurde der Schülerpokal und der Gesamtpokal gewonnen und gehen somit in den Vereinsbestand über. Sogar Vorstandsmitglieder und weitgereiste Vereinsmitglieder unterstützten die Leichtathleten tatkräftig.

Folgende Läufer liefen für den VfB Linz und kamen als Erstplatzierte über die Ziellinie:

Rebecca Wilsberg (W3), Lotta Eckart (W5), Daniel Waldek (M11), Marie Hirzmann (W12), Lilly Weiler (W13), Simon Waldek (M14), Forian Velling (M15), Florian Augst (M16), Daniela Baumann (W40), Christoph Eckart (M40), Lizzy Fischer (W45), Walter Hoever (M60), Erika Klein (W65) sowie Josef Weber (M65).

Weiterhin erreichten folgende Läufer gute Platzierungen:

Isabelle Wilsberg (W6), Malou Nietzard (W8), Mats Eckart und Jonas Waldek (M8), Emma Eckart, Emma Hirzmann, Melissa Grygenc und Charlotte Zimmermann (W9), Conner Eter, Lennart Labonde, Jack Fischer und Justus Bock (M9), Nils Kandels, Ben Schmitt und Felix Brüning (M10) Tim Weiler (M11), Sophie Alfter und Hannah Bock (W12), Thomas Schmitt (M12), Benedikt Brenner (M13), Fabio Schopp (M16), Hanna Klein (W30), Sabine Schopp (W35), Stephanie Eckart (W40), Mirko Schopp (M40), Juliane Königs (W45), Helge Waldek (M45), Jutta Mönnig (W50) und Willi Baumann (M65).