Archivierter Artikel vom 28.05.2019, 11:06 Uhr
Dierdorf

Verbandsgemeinde Dierdorf veranstaltete Ferienfreizeit

In den Osterferien wartete ein abwechslungsreiches Programm der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Dierdorf auf 17 Kinder und Jugendliche und ihre Betreuer.

Bei dem einwöchigen Ferienspaß im Jugendtreff in der Stadtverwaltung Dierdorf wurden, wie bereits in den vergangenen Jahren, die Wünsche der Kinder bezüglich Essen und Programm bei der Planung berücksichtigt. Auch ehrenamtliche Mithelfer konnten sich an der Freizeit beteiligen, indem sie das Betreuerteam während der Maßnahme tatkräftig unterstützten.

Es entstand ein buntes Programm mit Angeboten wie Backen, Bewegen und Spielen. Die Herstellung von bunter Knete, das Backen von Muffins und Waffeln, Pudding kochen und eine GPS Schatzsuche bildeten das Ferienprogramm. Bei schlechtem Wetter sahen sich alle zusammen den Film „Clara und das Geheimnis der Bären“ an. Ein Ausflug in die kleine Sporthalle sorgte für viel Bewegung und ordentlich Action. Zusätzlich blieb genügend Zeit für ausgiebiges Toben auf dem Spielplatz und die Nutzung der Fahrzeuge aus dem Spiele-Anhänger. Mittags gab es leckere Mahlzeiten, die von einem heimischen Partyservice gekocht wurden.

Die Tage vergingen viel zu schnell und alle waren sich einig: „Das war wieder eine sehr gelungene Freizeit und wir freuen uns jetzt schon auf den Osterferienspaß im nächsten Jahr.“