Neuwied

Thema der Herbstfreizeit der FBS war Apfel, Birne, Pflaumenmus

In der ersten Herbstferienwoche erlebten sieben Kinder eine aufregende, spannende und tolle Woche in der Katholischen Familienbildungsstätte (FBS) Neuwied.

Foto: Familienbildungsstätte Neuwied

Die Woche stand unter dem Thema „Apfel, Birne, Pflaumenmus“. Hier konnten die Kinder selbst Apfelsaft herstellen. Dazu fuhren sie mit dem Linienbus nach Heimbach-Weis zur Mosterei Nink. 60 Kilogramm Äpfel wurden gewaschen, gepresst und erhitzt. Jedes Kind konnte am Ende drei Liter frischen Apfelsaft mit nach Hause nehmen.

Eine Führung auf dem Obstgut Müller war ein weiterer Glanzpunkt der Ferienwoche. Frau Müller führte die Kinder über ihre Ländereien und erklärte, woran sie erkennt, dass ein Apfel reif genug zum Ernten ist. Eine Stadtrally in der Stadt Neuwied mit anschließenden Gewinnen rundete die Aktionen ab. Spiele, Bastelarbeiten und vieles mehr waren ein toller Rahmen für eine gelungene Herbstfreizeit.

In 2021 sind in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien wieder Ferienangebote für Kinder geplant. Nähere Informationen gibt es auf der Internetseite www.fbs-neuwied.de oder unter Telefon 02631/390 70.