Archivierter Artikel vom 20.08.2019, 09:53 Uhr
Steimel

Tennisclub Steimel veranstaltet zweites Juxturnier

Wenn „Tur Biene Maja“ gegen „Zero & Light“ spielt und „Babolat“ gegen die „Lacky-Ladies“ aufschlägt oder die Teams „Schnip Schnap“ und „Tom & Jerry“ aufeinandertreffen, dann kann es sich nur um das beliebte Juxturnier des TC Steimel handeln!

Lesezeit: 1 Minuten
Das Foto zeigt die Teams "Schnip Schnap" und "Zero & Light".
Das Foto zeigt die Teams „Schnip Schnap“ und „Zero & Light“.
Foto: Dietrich Rockenfeller für TC Steimel

Bei besten äußeren Bedingungen unter der Leitung von Sportwart Florian Kluth gaben alle beteiligten Teams ihr Bestes und mehr. Gespielt wurde jeweils 20 Minuten, wobei der Aufschlag von unten erfolgen musste. Alle Doppel-Jux-Teams hatten viel Spaß bei der zweiten Auflage des Juxturniers.

Die ungeschlagenen Sieger des Juxturniers: Team „Doppel D“  mit Sven Caspari und Felix Schneider.
Die ungeschlagenen Sieger des Juxturniers: Team „Doppel D“ mit Sven Caspari und Felix Schneider.
Foto: Dietrich Rockenfeller für TC Steimel

Nach zahlreichen Matches in wechselnden Spielpaarungen setzte sich letztendlich das Team “Doppel D„ (Sven Caspari und Felix Schneider) ungeschlagen durch. Auf dem Siegerpodest standen außerdem die Doppelteams “Babolat„ (Lennart Neitzert und Leonie Heinen) sowie “Dynamo Tresen" (Michaela Schür und Timo Brandenburger). Bei der Siegerehrung gab es für die Platzierten kleine Preise inklusive einer Urkunde mit aktuellem Mannschaftsfoto vom Tag. Für das leibliche Wohl war wie immer beim TC Steimel bestens gesorgt. An dieser Stelle auch herzlichen Dank an die Helfer vor und hinter der Theke sowie den Salat- und Kuchenspendern.

Bericht von: Dietrich Rockenfeller

Jugend-Clubmeisterschaften 2019

Anbei noch ein Hinweis bezüglich der Jugend-Clubmeisterschaften die für das kommende Wochenende am 23. und 24. August geplant waren. Diese fallen aus.