Archivierter Artikel vom 18.04.2019, 16:07 Uhr
Linz

TC Linz präsentiert sich als familienfreundlicher Tennisverein

Die gut besuchte Jahreshauptversammlung fand im Café Reinartz statt und es standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung.

Nachdem die Vorstandsmitglieder ihren Rechenschaftsbericht abgegeben hatten, wurde dem kompletten Vorstand einstimmig Entlastung erteilt und auch die Neuwahlen des Vorstands verliefen sehr harmonisch, da sowohl der erste Vorsitzende Peter Haltenhof als auch alle anderen Vorstandskandidaten einstimmig gewählt wurden. Hier war besonders erfreulich, dass durch die Kandidatur von Heribert Eugen auch der Posten des Clubwartes neu besetzt werden konnte.

Im Anschluss an die Vorstandswahlen setzte der Verein ein deutliches Signal in Richtung Familienfreundlichkeit. Um auch Familien mit mehreren Kindern die Vereinszugehörigkeit zu ermöglichen wurde beschlossen, den Jahresbeitrag für das zweite Kind von 55 Euro auf 20 Euro zu senken und dritte und weitere Kinder völlig beitragsfrei zu führen. Durch diesen Beschluss möchte der Verein ein Zeichen setzen, dass er möglichst vielen Kindern und Jugendlichen das Tennisspielen im Verein ermöglichen möchte. Wer Interesse an einer kostenlosen Schnupperstunde hat kann sich gerne mit unserem Trainer Michael Huckels unter 0163/471 36 85 oder unserer Jugendwartin Beate Erlenbach unter 3002 telefonisch in Verbindung setzen.

Abschließend lädt der Vorstand alle aktiven und inaktiven Vereinsmitglieder ganz herzlich ein zur Saisoneröffnung am 27. April um 13 Uhr auf der wunderschön gelegenen Vereinsanlage am Kaiserberg.