Archivierter Artikel vom 02.04.2019, 16:52 Uhr
Dattenberg

Tanzmäuse suchen Verstärkung

Am Donnerstag nach Ostern starten die Tanzmäuse der KG 1936 Dattenberg mit ihrem Training für die neue Session 2019/2020.

Es werden wieder traditionelle Gardetänze auf aktuelle kölsche Karnevalsmusik, mit viel Freude und Engagement, von den beiden Trainerinnen, Anja Birrenbach und Britta Huhn einstudiert. Während der Session fahren die Mäuse zu ca. 10 Auftritten in die nahe gelegenen Nachbargemeinden.

Natürlich dürfen auch der Spaß am Training und die Gruppengemeinschaft nicht zu kurz kommen. Daher gibt es einmal im Jahr einen Ausflug. Für die aktiven Tänzer wird ein Jahreseinzelbeitrag von 15,00 € erhoben. Die Tanz-Uniformen erhalten die Mädchen und Jungen gegen eine geringe Leihgebühr und müssen somit nicht teuer gekauft werden. Interessierte Mädchen und Jungen ab der 3. Schulklasse bis 15 Jahren, die nun Lust bekommen haben im traditionellen Karnevalsverein der KG 1936 Dattenberg e.V. mitzutanzen, kommen einfach am 25. April um 17.30 Uhr zum Training ins Bürgerhaus Dattenberg, Zum Schwarzen See.

Training ist jeden Donnerstag von 17.30 – 19.30 Uhr. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Trainerinnen, Anja Birrenbach oder Britta Huhn unter: jugendwart@kgdattenberg.de Besuchen Sie auch die Internetseite: www.kg-dattenberg.de.