Archivierter Artikel vom 20.02.2019, 10:10 Uhr
Neuwied

SWN-Azubis schaffen wieder erstklassige Abschlüsse

Anlagenmechaniker, Elektroniker, Bachelor of Engineering: Auszubildende der Stadtwerke Neuwied (SWN) haben in den technischen Berufen wieder mit überdurchschnittlichen Noten abgeschlossen.

Sie freuen sich über die erneut guten Ergebnisse (hinten links): Dennis Haberer (Ausbilder Anlagenmechaniker), Christian Schneider (Ausbilder Elektroniker), Calvin Herpel (Elektriker), Holger Jungen (Ausbilder Elektriker), Lukas Endres (Bachelor) sowie (vorne links) Sarah Schmitz (Ausbildungsleiterin), Mohammed Karsifi (Elektroniker) und Marcel Dreidoppel (Anlagenmechaniker).
Sie freuen sich über die erneut guten Ergebnisse (hinten links): Dennis Haberer (Ausbilder Anlagenmechaniker), Christian Schneider (Ausbilder Elektroniker), Calvin Herpel (Elektriker), Holger Jungen (Ausbilder Elektriker), Lukas Endres (Bachelor) sowie (vorne links) Sarah Schmitz (Ausbildungsleiterin), Mohammed Karsifi (Elektroniker) und Marcel Dreidoppel (Anlagenmechaniker).
Foto: Stadtwerke Neuwied

Eine praxisnahe Ausbildung, die die jungen Leute direkt für die weiteren Aufgaben als Fachkraft bei den SWN qualifiziert, und eine intensive Betreuung sind seit Jahren der Schlüssel für die starken Ergebnisse. Beigetragen hat sicher auch der Sonderurlaub zur Prüfungsvorbereitung, der in der Hafenstraße Standard ist. Besonders hervorgehoben wird auch immer der Werksunterricht: Dabei vertiefen die Azubis in Kleinstgruppen ihre theoretischen Kenntnisse, lösen Probleme aus der betrieblichen Praxis und wiederholen natürlich den Stoff aus der Berufsschule.